Tel.: +49 (0)3741 224422
Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.

    Potsdams Weihnachtsmarkt leuchtet in Blau!

    nh Hotel ♦♦♦♦, Potsdam


    pro Person ab
    Mitten im Geschehen, der Weihnachtsmarkt wird 2019 noch größer und um das Holländische Viertel erweitert, inklusive Adventsteller, Eintritt ins Museum Barberini, 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche und Geschenk.

    Vorweihnachtliches Potsdam

    • Eintritt in das Museum Barberini mit wechselnden hochkarätigen Ausstellungen (Wert 14 Euro)
    • 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche (Badekugel, Pflaster, Tee und Kaffee)
    • Programmheft zu den Potsdamer Weihnachtsmärkten
    ©LianeM / cosamia / stock.adobe.com
    Im Preis enthalten
    • 2 Übern. im Standard-DZ pro Person ab € 139
    • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • Adventsteller bei Anreise auf dem Zimmer (Lebkuchen, Schokolade, Obst)
    • 1 x Eintritt in das Museum Barberini mit wechselnden hochkarätigen Ausstellungen (Wert 14 Euro)
    • 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche (Badekugel, Pflaster, Tee und Kaffee)
    • Programmheft zu den Potsdamer Weihnachtsmärkten
    • Zum Abschied kleines Überraschungsgeschenk aus Potsdam (z. B. Coffee-to-go-Becher von Potspresso)
    • WLAN im gesamten Haus
    nh Hotel Postdam
    Wunderschönes Gebäude mit einer Fassade aus dem frühen 19. Jahrhundert, heute ein Stadthotel mit Flair und 4 Sterne-Komfort.

    Lage
    Im Stadtzentrum, Holländisches Viertel 50 m, Haltestelle Nauener Tor 100 m, Hauptbahnhof 1,9 km

    Schlafen
    143 Zimmer in 2 Gebäudeteilen und auf 3 Etagen, Lift, Raucherzimmer verfügbar

    Standard-DZ: ca. 25 qm, Bett (180 x 200), Dusche oder Wanne mit Handdusche/WC, Kosmetikspiegel, Föhn, Leihbademantel und Slipper, Minibar, TV, Safe, WLAN (gratis), kleine Sitzecke, 1 Kind bis 6 Jahre im Zustellbett möglich

    Palais Brühl-DZ: ca. 28 - 44 qm, im historischen Altbau, Blick auf das Holländische Viertel, Ausstattung wie Standard-DZ, aber mit Doppelwaschbecken und Wohnbereich, Schlafcouch für 2 Kinder bis 6 Jahre oder 3. Person

    Essen, Trinken
    Restaurant Hofgarten, hell und mit neoklassischem Dekor, mediterrane und landestypische Gerichte, 110 Plätze innen und 40 Plätze außen

    Frühstück Mo. - Fr. 6.30 - 10.00, Sa. 6.30 - 11.00, So./Fei. 6.30 - 12.00, Mittagessen 12.00 - 16.00, Kaffee/Kuchen 15.00 - 18.00, Abendessen 18.00 - 23.00

    Bar, gemütlich, in klassischen Braun- und Weinrottönen gehalten, kleine Speisekarte, große Auswahl an Getränken, Sky Sports, 18.00 - 1.00

    Wellness, Freizeit
    • 80 qm großer Wellnessbereich mit finnischer Sauna (gegen Gebühr), Dampfbad, Single-Whirlpool, Erlebnisdusche, Ruhebereich und Sonnenterrasse
    • "Lass Locker"-Beauty- und Massagestudio, Gesichtsbehandlungen, Massagen, Wimpernverlängerungen, Pediküre, Maniküre, Waxing
    • Leihfahrräder, Fahrradkeller
    • Sportstudio (gegen Gebühr, 300 m enfernt)
    Sonstiges
    • Anreise ab 15.00, Abreise bis 12.00
    • 24-Stunden-Rezeption, Safe
    • WLAN im gesamten Haus (gratis)
    • TV- und Internet-Ecke
    • Baby- und Kinderbetten
    • Klimaanlage im öffentlichen Bereich
    • Schuhputzautomat
    • Wäsche- und Zimmerservice
    Parken
    40 Tiefgaragenplätze (18 Euro pro Tag)

    Adresse
    NH Potsdam
    Friedrich-Ebert-Straße 88
    14467 Potsdam
    Auch in diesem Jahr stimmen Sie ab dem 25. November wieder die Potsdamer Weihnachtsmärkte auf das bevorstehende Fest ein. Der romantische Weihnachtsmarkt im Krongut Bornstedt, mit nostalgischem Ambiente mitten im UNESCO-Welterbe, und der traditionelle Alt-Potsdamer Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt starten zuerst. Der beliebte "Sinterklaas-Weihnachtsmarkt" im berühmten Holländischen Viertel lädt ebenso ein, wie der "Böhmische Weihnachtsmarkt" in Babelsberg oder der polnische Sternenmarkt auf dem Neuen Markt...

    Blauer Lichterglanz
    In Potsdam auf dem Luisenplatz sowie in der Brandenburger Straße unweit vom Schloss Sanssouci findet der traditionelle Potsdamer Weihnachtsmarkt statt. An Ständen werden Kunsthandwerk, märkische Köstlichkeiten und Glühwein angeboten. Für die kleinen Besucher gibt es eine Märchenbühne und für die ganze Familie steht eine Kunsteisbahn zum vergnügten Rundendrehen bereit.

    Geöffnet: 25. 11. – 29. 12. 2019; So. - Mi. 11.00 - 20.00, Do.- Sa. 11.00 - 21.00 (Heiligabend geschlossen, Weihnachtsfeiertage 11.00 - 19.00, 20. 12. geöffnet 11.00 - 17.00)

    Weihnachtsmarkt auf Krongut
    Rund 400 Meter vom Schloss Sanssouci entfernt, liegt das Krongut Bornstedt. In dessen historischen Innenhof wird eigens für die Adventswochenenden ein romantisches Weihnachtsdorf mit festlichen Holzhütten aufgebaut. Sie finden an den hübschen Ständen hausgemachte Produkte des Hofgutes, weihnachtliche Accessoires, zahlreiche Geschenkideen und natürlich auch etwas für den Gaumen. Die jüngeren Besucher erfreuen sich an diversen weihnachtlichen Aktivitäten wie Plätzchenbacken, Geschenkebasteln, der Sprechstunde mit dem Weihnachtsmann und weiteren Vergnügungen.

    Geöffnet: 30. 11. - 1. 12. 2019, 5. - 8. 12. 2019, 12. - 16. 15. 2019, 19. - 22. 12. 2019, Do./Fr. 15.00 - 20.00, Sa./So. 12.00 - 20.00 (Heiligabend und Weihnachtsfeiertage geschlossen)
    Eintritt: 2 Euro pro Person (Kinder unter 6 Jahren gratis)

    Weihnachtsmarkt in Babelsberg
    Im Stadtteil Babelsberg können Sie den traditionellen Böhmischen Weihnachtsmarkt bewundern. Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte verkaufen hier böhmische Tradition. Die geschmückten Stände sind dabei umgeben von den bezaubernden Weberhäusern des 18. Jahrhunderts. Der Weihnachtsmann und die böhmische Kristallfee statten dem hübschen Markt auch immer wieder einen Besuch ab.

    Geöffnet: 29. 11. - 1. 12. 2019 und 6. - 8. 12. 2019; Fr. 17.00 - 22.00, Sa. 11.00 - 22.00, So. 11.00 - 19.00

    Sternenmarkt - weihnachtliches Polen
    Beim Sternenmarkt auf dem Kutschstallhof am neuen Markt dreht sich alles um die Traditionen Polens. An den über 40 Ständen dieses Weihnachtsmarktes präsentieren Kunsthandwerker und Künstler ihre landestypischen Waren. Außerdem gibt es eine breite Auswahl an polnischen Spezialitäten wie Bigos (Krauttopf), Pierogi (Teigtaschen), Barszcz (Rote-Beete-Suppe), Oscypki (würziger Schafskäse) und Lebkuchen aus Torun. Ein ansprechendes Bühnenprogramm wird parallel zum Markt von deutschen und polnischen Künstlern gestaltet.

    Geöffnet: 29. 11. - 1. 12. 2019; Fr. 16.00 - 20.00, Sa. 11.00 - 20.00, So. 11.00 - 19.00
    Eintritt: 2 Euro pro Person (Kinder bis zur Größe von 1.40 m gratis)
    Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
    Potsdams Weihnachtsmarkt leuchtet in Blau!
    Es sind bereits alle Reisetermine ausgebucht.
      nh Hotel ♦♦♦♦, Potsdam
      Vorweihnachtliches Potsdam
      • Eintritt in das Museum Barberini mit wechselnden hochkarätigen Ausstellungen (Wert 14 Euro)
      • 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche (Badekugel, Pflaster, Tee und Kaffee)
      • Programmheft zu den Potsdamer Weihnachtsmärkten
      ©LianeM / cosamia / stock.adobe.com
      Mitten im Geschehen, der Weihnachtsmarkt wird 2019 noch größer und um das Holländische Viertel erweitert, inklusive Adventsteller, Eintritt ins Museum Barberini, 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche und Geschenk.

      pro Person ab
      Ausführliche Beschreibung
      Auch in diesem Jahr stimmen Sie ab dem 25. November wieder die Potsdamer Weihnachtsmärkte auf das bevorstehende Fest ein. Der romantische Weihnachtsmarkt im Krongut Bornstedt, mit nostalgischem Ambiente mitten im UNESCO-Welterbe, und der traditionelle Alt-Potsdamer Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt starten zuerst. Der beliebte "Sinterklaas-Weihnachtsmarkt" im berühmten Holländischen Viertel lädt ebenso ein, wie der "Böhmische Weihnachtsmarkt" in Babelsberg oder der polnische Sternenmarkt auf dem Neuen Markt...

      Blauer Lichterglanz
      In Potsdam auf dem Luisenplatz sowie in der Brandenburger Straße unweit vom Schloss Sanssouci findet der traditionelle Potsdamer Weihnachtsmarkt statt. An Ständen werden Kunsthandwerk, märkische Köstlichkeiten und Glühwein angeboten. Für die kleinen Besucher gibt es eine Märchenbühne und für die ganze Familie steht eine Kunsteisbahn zum vergnügten Rundendrehen bereit.

      Geöffnet: 25. 11. – 29. 12. 2019; So. - Mi. 11.00 - 20.00, Do.- Sa. 11.00 - 21.00 (Heiligabend geschlossen, Weihnachtsfeiertage 11.00 - 19.00, 20. 12. geöffnet 11.00 - 17.00)

      Weihnachtsmarkt auf Krongut
      Rund 400 Meter vom Schloss Sanssouci entfernt, liegt das Krongut Bornstedt. In dessen historischen Innenhof wird eigens für die Adventswochenenden ein romantisches Weihnachtsdorf mit festlichen Holzhütten aufgebaut. Sie finden an den hübschen Ständen hausgemachte Produkte des Hofgutes, weihnachtliche Accessoires, zahlreiche Geschenkideen und natürlich auch etwas für den Gaumen. Die jüngeren Besucher erfreuen sich an diversen weihnachtlichen Aktivitäten wie Plätzchenbacken, Geschenkebasteln, der Sprechstunde mit dem Weihnachtsmann und weiteren Vergnügungen.

      Geöffnet: 30. 11. - 1. 12. 2019, 5. - 8. 12. 2019, 12. - 16. 15. 2019, 19. - 22. 12. 2019, Do./Fr. 15.00 - 20.00, Sa./So. 12.00 - 20.00 (Heiligabend und Weihnachtsfeiertage geschlossen)
      Eintritt: 2 Euro pro Person (Kinder unter 6 Jahren gratis)

      Weihnachtsmarkt in Babelsberg
      Im Stadtteil Babelsberg können Sie den traditionellen Böhmischen Weihnachtsmarkt bewundern. Handwerker, Händler, Künstler und Gastwirte verkaufen hier böhmische Tradition. Die geschmückten Stände sind dabei umgeben von den bezaubernden Weberhäusern des 18. Jahrhunderts. Der Weihnachtsmann und die böhmische Kristallfee statten dem hübschen Markt auch immer wieder einen Besuch ab.

      Geöffnet: 29. 11. - 1. 12. 2019 und 6. - 8. 12. 2019; Fr. 17.00 - 22.00, Sa. 11.00 - 22.00, So. 11.00 - 19.00

      Sternenmarkt - weihnachtliches Polen
      Beim Sternenmarkt auf dem Kutschstallhof am neuen Markt dreht sich alles um die Traditionen Polens. An den über 40 Ständen dieses Weihnachtsmarktes präsentieren Kunsthandwerker und Künstler ihre landestypischen Waren. Außerdem gibt es eine breite Auswahl an polnischen Spezialitäten wie Bigos (Krauttopf), Pierogi (Teigtaschen), Barszcz (Rote-Beete-Suppe), Oscypki (würziger Schafskäse) und Lebkuchen aus Torun. Ein ansprechendes Bühnenprogramm wird parallel zum Markt von deutschen und polnischen Künstlern gestaltet.

      Geöffnet: 29. 11. - 1. 12. 2019; Fr. 16.00 - 20.00, Sa. 11.00 - 20.00, So. 11.00 - 19.00
      Eintritt: 2 Euro pro Person (Kinder bis zur Größe von 1.40 m gratis)
      Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
      Im Preis enthalten
      • 2 Übern. im Standard-DZ pro Person ab € 139
      • Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
      • Adventsteller bei Anreise auf dem Zimmer (Lebkuchen, Schokolade, Obst)
      • 1 x Eintritt in das Museum Barberini mit wechselnden hochkarätigen Ausstellungen (Wert 14 Euro)
      • 1. Hilfe Set für lange Fußmärsche (Badekugel, Pflaster, Tee und Kaffee)
      • Programmheft zu den Potsdamer Weihnachtsmärkten
      • Zum Abschied kleines Überraschungsgeschenk aus Potsdam (z. B. Coffee-to-go-Becher von Potspresso)
      • WLAN im gesamten Haus
      nh Hotel Postdam
      Wunderschönes Gebäude mit einer Fassade aus dem frühen 19. Jahrhundert, heute ein Stadthotel mit Flair und 4 Sterne-Komfort.

      Lage
      Im Stadtzentrum, Holländisches Viertel 50 m, Haltestelle Nauener Tor 100 m, Hauptbahnhof 1,9 km

      Schlafen
      143 Zimmer in 2 Gebäudeteilen und auf 3 Etagen, Lift, Raucherzimmer verfügbar

      Standard-DZ: ca. 25 qm, Bett (180 x 200), Dusche oder Wanne mit Handdusche/WC, Kosmetikspiegel, Föhn, Leihbademantel und Slipper, Minibar, TV, Safe, WLAN (gratis), kleine Sitzecke, 1 Kind bis 6 Jahre im Zustellbett möglich

      Palais Brühl-DZ: ca. 28 - 44 qm, im historischen Altbau, Blick auf das Holländische Viertel, Ausstattung wie Standard-DZ, aber mit Doppelwaschbecken und Wohnbereich, Schlafcouch für 2 Kinder bis 6 Jahre oder 3. Person

      Essen, Trinken
      Restaurant Hofgarten, hell und mit neoklassischem Dekor, mediterrane und landestypische Gerichte, 110 Plätze innen und 40 Plätze außen

      Frühstück Mo. - Fr. 6.30 - 10.00, Sa. 6.30 - 11.00, So./Fei. 6.30 - 12.00, Mittagessen 12.00 - 16.00, Kaffee/Kuchen 15.00 - 18.00, Abendessen 18.00 - 23.00

      Bar, gemütlich, in klassischen Braun- und Weinrottönen gehalten, kleine Speisekarte, große Auswahl an Getränken, Sky Sports, 18.00 - 1.00

      Wellness, Freizeit
      • 80 qm großer Wellnessbereich mit finnischer Sauna (gegen Gebühr), Dampfbad, Single-Whirlpool, Erlebnisdusche, Ruhebereich und Sonnenterrasse
      • "Lass Locker"-Beauty- und Massagestudio, Gesichtsbehandlungen, Massagen, Wimpernverlängerungen, Pediküre, Maniküre, Waxing
      • Leihfahrräder, Fahrradkeller
      • Sportstudio (gegen Gebühr, 300 m enfernt)
      Sonstiges
      • Anreise ab 15.00, Abreise bis 12.00
      • 24-Stunden-Rezeption, Safe
      • WLAN im gesamten Haus (gratis)
      • TV- und Internet-Ecke
      • Baby- und Kinderbetten
      • Klimaanlage im öffentlichen Bereich
      • Schuhputzautomat
      • Wäsche- und Zimmerservice
      Parken
      40 Tiefgaragenplätze (18 Euro pro Tag)

      Adresse
      NH Potsdam
      Friedrich-Ebert-Straße 88
      14467 Potsdam
      Sonstige Informationen
      Preise und Termine
      • Termin
        Preis ab
        Nächte
      • Termin: -
        Preis ab
        0 Nächte