Tel.: +49 (0)3741 224422

Wandern rund um den Königssee

Schönau/Königssee - Weißbach - Dienten am Hochkönig - Arthurhaus/Mühlbach - Golling - Schönau/Königssee

Angebote
pro Person ab
Wandern durch die wunderschönen Almlandschaften von Bayern und Salzburg. Erleben Sie atemberaubende Ausblicke, durchstreifen Sie traumhafte Natur und genießen Sie wohlverdient hausgemachte Köstlichkeiten in den zahlreichen Almhütten voller Heimatfilmromantik.

Highlights Ihres Wanderurlaubs

  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Königssee (einer der saubersten Seen Deutschlands
  • Nationalpark Berchtesgaden
  • Naturdenkmal Seisenbergklamm im Salzburger Land
  • Wallfahrt- und Urlaubsort Maria Alm
  • Höhenwanderung zu den Pinzgauer Grasbergen (herrliche Aussicht auf die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen)
  • Salzburger Almenweg mit Arthurhaus
  • Burg Hohenwerfen
  • Naturjuwel Bluntautal (Naturschutzgebiet, glasklare See, weitläufige Wiesen, atemberaubende Bergwelt)
  • Jennergipfel über dem Königssee (1.874 m
©blas - Fotolia - cosamia
Im Reisepreis enthalten
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer p.P. ab € 494
  • Täglich Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Persönliche Toureninformationen
  • 1x Wanderjause (Arthurhaus/Mühlbach)
  • Seilbahnfahrt Jenner
  • Transfers lt. Programm
  • Bahnfahrt von Werfen nach Golling
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
1. Tag: Anreise nach Schönau/Königssee

Tag zur freien Verfügung

2. Tag: Schönau/Königssee – Weißbach, „Nationalpark Berchtesgaden“

Sie starten Ihre Wanderreise im Zauberwald, von wo aus Sie zum romantischen Hintersee aufbrechen. Umgeben von steil aufragenden Feldwänden geht es gemütlich hinein in den Nationalpark. Vorbei am Grenzbalken wandern Sie ins Salzburger Land. Entlang der Seisenbergklamm, mit rauschenden Wasserfällen gelangen Sie nach Weißbach.

Details: ca. 5,5 Stunden | 18 km | ­ 500 m ↑ 500 m ↓.

3. Tag: Weißbach – Dienten am Hochkönig, „Höhenwanderung“

Nach einem kurzen Transfer in Richtung Maria Alm starten Sie Ihren Aufstieg zu den Pinzgauer Grasbergen. Auf dieser hervorragenden Höhenwanderung erwarten Sie von Almlandschaften umgebene Gipfel und ein sensationeller Ausblick auf die Hohen Tauern.

Details: ca. 5 Stunden | 13 km | ­800 m ↑ 750 m ↓.

4. Tag: Dienten – Arthurhaus/Mühlbach „Almenweg“

Eine der schönsten Almwanderungen in den Alpen. Entlang des Hochkönigs geht es zum bekannten Arthurhaus. Zahlreiche Hütten, eine romantische Landschaft, wie in einem Heimatfilm, Gämsen, Kühe, Pferde und Schafe sind hier zu bestaunen. Nach Möglichkeit übernachten Sie direkt im Arthurhaus bei den Mandlwänden.

Details: ca. 5 Stunden | 15 km | 700 m ↑ 250 m ↓.

5. Tag: Arthurhaus/Mühlbach – Golling, „Salzachtal“

Sie starten in der traumhaften Almlandschaft der Hochkönig-Region, wo Sie die mächtigen Bergmassive nochmals ausgiebig betrachten können. Entlang des ehemaligen Knappenweges wandern Sie hinunter ins Salzachtal und weiter bis nach Werfen. Dort haben Sie die Möglichkeit die beindruckende Burg Hohenwerfen zu besichtigen. Zum Ausklang der Etappe fahren Sie mit der Bahn bis nach Golling.

Details: ca. 4 Stunden | 14 km | ­50 m ↑ 990 m ↓.

6. Tag: Golling – Schönau/Königssee, „Torrener Joch & Jenner“

Zum Endspurt der Wanderwoche erwartet Sie heute noch einmal ein Highlight. Ein langer Anstieg hinauf zum Grenzübergang Torrener Joch und weiter zum Jenner Gipfel erfordert noch einmal Ihre Aufmerksamkeit. Per Transfer geht es weiter ins romantische Bluntautal an dessen Ende Wand aus Felsen zu bestaunen ist. Durch den Bergwald erreichen Sie eine einzigartige Almlandschaft mit schroffen Felsformationen. Vom Jennergipfel aus können Sie sich Ihre gesamte Wochentour und den Königssee aus luftigen Höhen betrachten. Mit einer Seilbahnfahrt ins Tal endet Ihre Wanderreise.

Details: ca. 6 Stunden | 12 km | ­ 1.200 m ↑ 50 m ↓.

7. Tag: Abreise

oder Verlängerung am Königssee im 3-Sterne-Hotel oder Gasthof
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wandern rund um den Königssee
Schönau/Königssee - Weißbach - Dienten am Hochkönig - Arthurhaus/Mühlbach - Golling - Schönau/Königssee
Highlights Ihres Wanderurlaubs
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Königssee (einer der saubersten Seen Deutschlands
  • Nationalpark Berchtesgaden
  • Naturdenkmal Seisenbergklamm im Salzburger Land
  • Wallfahrt- und Urlaubsort Maria Alm
  • Höhenwanderung zu den Pinzgauer Grasbergen (herrliche Aussicht auf die Hohen Tauern und die Kitzbüheler Alpen)
  • Salzburger Almenweg mit Arthurhaus
  • Burg Hohenwerfen
  • Naturjuwel Bluntautal (Naturschutzgebiet, glasklare See, weitläufige Wiesen, atemberaubende Bergwelt)
  • Jennergipfel über dem Königssee (1.874 m
©blas - Fotolia - cosamia
Wandern durch die wunderschönen Almlandschaften von Bayern und Salzburg. Erleben Sie atemberaubende Ausblicke, durchstreifen Sie traumhafte Natur und genießen Sie wohlverdient hausgemachte Köstlichkeiten in den zahlreichen Almhütten voller Heimatfilmromantik.
Angebote
pro Person ab
Ausführliche Beschreibung
1. Tag: Anreise nach Schönau/Königssee

Tag zur freien Verfügung

2. Tag: Schönau/Königssee – Weißbach, „Nationalpark Berchtesgaden“

Sie starten Ihre Wanderreise im Zauberwald, von wo aus Sie zum romantischen Hintersee aufbrechen. Umgeben von steil aufragenden Feldwänden geht es gemütlich hinein in den Nationalpark. Vorbei am Grenzbalken wandern Sie ins Salzburger Land. Entlang der Seisenbergklamm, mit rauschenden Wasserfällen gelangen Sie nach Weißbach.

Details: ca. 5,5 Stunden | 18 km | ­ 500 m ↑ 500 m ↓.

3. Tag: Weißbach – Dienten am Hochkönig, „Höhenwanderung“

Nach einem kurzen Transfer in Richtung Maria Alm starten Sie Ihren Aufstieg zu den Pinzgauer Grasbergen. Auf dieser hervorragenden Höhenwanderung erwarten Sie von Almlandschaften umgebene Gipfel und ein sensationeller Ausblick auf die Hohen Tauern.

Details: ca. 5 Stunden | 13 km | ­800 m ↑ 750 m ↓.

4. Tag: Dienten – Arthurhaus/Mühlbach „Almenweg“

Eine der schönsten Almwanderungen in den Alpen. Entlang des Hochkönigs geht es zum bekannten Arthurhaus. Zahlreiche Hütten, eine romantische Landschaft, wie in einem Heimatfilm, Gämsen, Kühe, Pferde und Schafe sind hier zu bestaunen. Nach Möglichkeit übernachten Sie direkt im Arthurhaus bei den Mandlwänden.

Details: ca. 5 Stunden | 15 km | 700 m ↑ 250 m ↓.

5. Tag: Arthurhaus/Mühlbach – Golling, „Salzachtal“

Sie starten in der traumhaften Almlandschaft der Hochkönig-Region, wo Sie die mächtigen Bergmassive nochmals ausgiebig betrachten können. Entlang des ehemaligen Knappenweges wandern Sie hinunter ins Salzachtal und weiter bis nach Werfen. Dort haben Sie die Möglichkeit die beindruckende Burg Hohenwerfen zu besichtigen. Zum Ausklang der Etappe fahren Sie mit der Bahn bis nach Golling.

Details: ca. 4 Stunden | 14 km | ­50 m ↑ 990 m ↓.

6. Tag: Golling – Schönau/Königssee, „Torrener Joch & Jenner“

Zum Endspurt der Wanderwoche erwartet Sie heute noch einmal ein Highlight. Ein langer Anstieg hinauf zum Grenzübergang Torrener Joch und weiter zum Jenner Gipfel erfordert noch einmal Ihre Aufmerksamkeit. Per Transfer geht es weiter ins romantische Bluntautal an dessen Ende Wand aus Felsen zu bestaunen ist. Durch den Bergwald erreichen Sie eine einzigartige Almlandschaft mit schroffen Felsformationen. Vom Jennergipfel aus können Sie sich Ihre gesamte Wochentour und den Königssee aus luftigen Höhen betrachten. Mit einer Seilbahnfahrt ins Tal endet Ihre Wanderreise.

Details: ca. 6 Stunden | 12 km | ­ 1.200 m ↑ 50 m ↓.

7. Tag: Abreise

oder Verlängerung am Königssee im 3-Sterne-Hotel oder Gasthof
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer p.P. ab € 494
  • Täglich Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Persönliche Toureninformationen
  • 1x Wanderjause (Arthurhaus/Mühlbach)
  • Seilbahnfahrt Jenner
  • Transfers lt. Programm
  • Bahnfahrt von Werfen nach Golling
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1x pro Zimmer
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline
Mehr ...
Sonstige Informationen
Preise und Termine
  • Termin
    Preis ab
    Nächte
  • Termin: Angebote
    Preis ab
    Nächte