Tel.: +49 (0)3741 224422

Silvester im mittelalterlichen Erfurt

Stadtführungen & Silvestermenü

Angebote
pro Person ab
Aktiver Jahreswechsel im mittelalterlichen Erfurt. Ein örtlicher Stadtführer führt uns durch die Historie, Kunst und die Architektur der Landeshauptstadt Thüringen. Wir bestaunen bei unserem Rundgang einen der am besten erhaltenen Stadtkerne Deutschlands. Bei einem leckeren 3-Gänge Menü lassen wir am Abend im Traditionsgasthaus zum Goldenen Schwan das Jahr ausklingen.

Das neue Jahr lassen wir von der imposanten mittelalterlichen Domglocke Gloriosa – im wahrsten Sinne des Wortes – „einläuten“. Anschließend besichtigen wir den Mariendom und die St. Severikirche.

Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:

  • Feuerwerk im Angesicht von Dom und Severi
  • Stadt von Luther, Ries, Goethe und Schiller
  • Bei einem leckeren 3-Gänge Menü lassen wir am Silvesterabend im Traditionsgasthaus zum Goldenen Schwan das Jahr ausklingen.
Silvester in Erfurt
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 5 x Frühstücksbüfett, 2 x Abendessen
  • Silvestermenü (3 Gänge) im Gasthaus Zum Goldenen Schwan
  • Stadtführungen in Erfurt und Weimar
  • ÖPNV-Fahrkarte nach Weimar
  • Immer für dich da: die Reiseleiterin Theresia Johansson
Ihr Hotel

Das Vier-Sterne-Komforthotel Radisson Blu befindet sich ca. 5 Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt. Es verfügt über 282 Zimmer (ca. 18 m²), alle ausgestattet mit Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, TV, Safe und Föhn. Sauna und Fitnessraum stehen zur Verfügung (gegen Gebühr).

Die sympathische und geschichtsträchtige Landeshauptstadt Thüringens zeigt sich als abwechslungsreicher Gastgeber. Als wirtschaftliches, geistiges, kulturelles und politisches Zentrum Thüringens zog Erfurt große Persönlichkeiten an: Martin Luther, Adam Ries, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, um nur einige zu nennen.

Die Altstadt zeigt auch heute noch größtenteils ein mittelalterliches Bild, das von über 20 gotischen Pfarrkirchen und den sie umgebenden Fachwerk-, Bürger- und Handelshäusern geprägt wird. Eines der Wahrzeichen der Stadt Erfurt ist die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas. Wanderungen in den sanften, zum Teil bewaldeten Höhenzügen außerhalb der Stadt machen diese Reise zu einem unverwechselbaren Wikinger-Erlebnis.

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Silvester im mittelalterlichen Erfurt
Stadtführungen & Silvestermenü
Höhepunkte Ihrer Silvesterreise:
  • Feuerwerk im Angesicht von Dom und Severi
  • Stadt von Luther, Ries, Goethe und Schiller
  • Bei einem leckeren 3-Gänge Menü lassen wir am Silvesterabend im Traditionsgasthaus zum Goldenen Schwan das Jahr ausklingen.
Silvester in Erfurt
Aktiver Jahreswechsel im mittelalterlichen Erfurt. Ein örtlicher Stadtführer führt uns durch die Historie, Kunst und die Architektur der Landeshauptstadt Thüringen. Wir bestaunen bei unserem Rundgang einen der am besten erhaltenen Stadtkerne Deutschlands. Bei einem leckeren 3-Gänge Menü lassen wir am Abend im Traditionsgasthaus zum Goldenen Schwan das Jahr ausklingen.

Das neue Jahr lassen wir von der imposanten mittelalterlichen Domglocke Gloriosa – im wahrsten Sinne des Wortes – „einläuten“. Anschließend besichtigen wir den Mariendom und die St. Severikirche.
Angebote
pro Person ab
Ausführliche Beschreibung
Die sympathische und geschichtsträchtige Landeshauptstadt Thüringens zeigt sich als abwechslungsreicher Gastgeber. Als wirtschaftliches, geistiges, kulturelles und politisches Zentrum Thüringens zog Erfurt große Persönlichkeiten an: Martin Luther, Adam Ries, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller, um nur einige zu nennen.

Die Altstadt zeigt auch heute noch größtenteils ein mittelalterliches Bild, das von über 20 gotischen Pfarrkirchen und den sie umgebenden Fachwerk-, Bürger- und Handelshäusern geprägt wird. Eines der Wahrzeichen der Stadt Erfurt ist die Krämerbrücke, die längste durchgehend mit Häusern bebaute und bewohnte Brücke Europas. Wanderungen in den sanften, zum Teil bewaldeten Höhenzügen außerhalb der Stadt machen diese Reise zu einem unverwechselbaren Wikinger-Erlebnis.
Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Reisepreis enthalten
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • 5 x Frühstücksbüfett, 2 x Abendessen
  • Silvestermenü (3 Gänge) im Gasthaus Zum Goldenen Schwan
  • Stadtführungen in Erfurt und Weimar
  • ÖPNV-Fahrkarte nach Weimar
  • Immer für dich da: die Reiseleiterin Theresia Johansson
Ihr Hotel

Das Vier-Sterne-Komforthotel Radisson Blu befindet sich ca. 5 Gehminuten vom historischen Stadtzentrum entfernt. Es verfügt über 282 Zimmer (ca. 18 m²), alle ausgestattet mit Minibar, Tee-/Kaffeezubereiter, TV, Safe und Föhn. Sauna und Fitnessraum stehen zur Verfügung (gegen Gebühr).

Sonstige Informationen

Preise und Termine
  • Termin
    Preis ab
    Nächte
  • Termin: Angebote
    Preis ab
    Nächte
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen: