Tel.: +49 (0)3741 224422

Winterurlaub in Seiffen im Erzgebirge

Erzgebirgische Volkskunst und Wintersport

Angebote
pro Person ab
Seiffen, am Kamm des mittleren Erzgebirges, ist berühmt für seine Spielzeugmacher und deren Schauwerkstätten. Das Erzgebirgische Spielzeugmuseum Seiffen zeigt die Entwicklung des Holzspielzeuges von seinen bergmännischen Wurzeln bis hin zur weltbekannten Handelsware. Besuchen Sie einen Ort, der Tradition und Heimatverbundenheit der Einwohner zum Ausdruck bringt und durch die Adventszeit (Pyramiden, Räuchermännchen und Nussknacker) bekannt ist, aber auch für den Wintersportler Aktivitäten bietet.

Unterkünfte in Seiffen

  • bitte auf Preise/Termine klicken (booking)
©christianthiel.net - stock.adobe.com - cosamia
Buchtipp Seiffen
Weihnachten im alten Erzgebirge
Das Erzgebirge gilt seit jeher als die deutsche Weihnachtslandschaft schlechthin. Charakteristisch sind sein lebendiges, auf den Bergbau zurückgehendes Brauchtum, eine fantasievolle volkskünstlerische Figurenwelt, die traditionsreiche Spielzeugproduktion und nicht zuletzt "echte" Winter. Diese Besonderheiten der erzgebirgischen Weihnacht sind seit langem literarisch belegt. Die vorliegende Auswahl versammelt über 80 vorwiegend hochdeutsch verfasste Erinnerungstexte, Berichte, Erzählungen und Gedichte.

Titel: Weihnachten im alten Erzgebirge
'Husum Taschenbuch' bei higendubel
zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Ehrhardt Heinold
Husum Druck, € 10,95

Weitere Bücher über Seiffen bei hugendubel
Adventszeit in Seiffen

Mit dem Lichteranzünden am Rathausplatz beginnt in Seiffen die Vorweihnachtszeit im Zeichen erzgebirgischer Tradition. Schauen Sie auf dem Weihnachtsmarkt den Handwerkern über die Schulter und entdecken Sie Neuheiten der berühmten erzgebirgischen Schnitzkunst. Es lohnt sich, dem märchenhaft geschmückten Spielzeugdorf einen Besuch abzustatten oder der Sonderausstellung im Spielzeugmuseum.

Ganz traditionell erleben Sie die weihnachtlichen Bräuche beim Lichterumzug auf Bergbaupfaden und bei der Großen Bergparade der Bergmänner. Genießen Sie mit allen Sinnen die vielen Weihnachtskonzerten und die typischen regionalen Leckereien. Lassen Sie ganz beschaulich bei Glühwein am Lagerfeuer diese schönen Momente an sich vorüberziehen. www.seiffen.de


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Winterurlaub in Seiffen im Erzgebirge
Erzgebirgische Volkskunst und Wintersport
Unterkünfte in Seiffen
  • bitte auf Preise/Termine klicken (booking)
©christianthiel.net - stock.adobe.com - cosamia
Seiffen, am Kamm des mittleren Erzgebirges, ist berühmt für seine Spielzeugmacher und deren Schauwerkstätten. Das Erzgebirgische Spielzeugmuseum Seiffen zeigt die Entwicklung des Holzspielzeuges von seinen bergmännischen Wurzeln bis hin zur weltbekannten Handelsware. Besuchen Sie einen Ort, der Tradition und Heimatverbundenheit der Einwohner zum Ausdruck bringt und durch die Adventszeit (Pyramiden, Räuchermännchen und Nussknacker) bekannt ist, aber auch für den Wintersportler Aktivitäten bietet.
Angebote
pro Person ab
Ausführliche Beschreibung
Adventszeit in Seiffen

Mit dem Lichteranzünden am Rathausplatz beginnt in Seiffen die Vorweihnachtszeit im Zeichen erzgebirgischer Tradition. Schauen Sie auf dem Weihnachtsmarkt den Handwerkern über die Schulter und entdecken Sie Neuheiten der berühmten erzgebirgischen Schnitzkunst. Es lohnt sich, dem märchenhaft geschmückten Spielzeugdorf einen Besuch abzustatten oder der Sonderausstellung im Spielzeugmuseum.

Ganz traditionell erleben Sie die weihnachtlichen Bräuche beim Lichterumzug auf Bergbaupfaden und bei der Großen Bergparade der Bergmänner. Genießen Sie mit allen Sinnen die vielen Weihnachtskonzerten und die typischen regionalen Leckereien. Lassen Sie ganz beschaulich bei Glühwein am Lagerfeuer diese schönen Momente an sich vorüberziehen. www.seiffen.de


Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Buchtipp Seiffen
Weihnachten im alten Erzgebirge
Das Erzgebirge gilt seit jeher als die deutsche Weihnachtslandschaft schlechthin. Charakteristisch sind sein lebendiges, auf den Bergbau zurückgehendes Brauchtum, eine fantasievolle volkskünstlerische Figurenwelt, die traditionsreiche Spielzeugproduktion und nicht zuletzt "echte" Winter. Diese Besonderheiten der erzgebirgischen Weihnacht sind seit langem literarisch belegt. Die vorliegende Auswahl versammelt über 80 vorwiegend hochdeutsch verfasste Erinnerungstexte, Berichte, Erzählungen und Gedichte.

Titel: Weihnachten im alten Erzgebirge
'Husum Taschenbuch' bei higendubel
zahlreiche Abbildungen.
Herausgegeben von Ehrhardt Heinold
Husum Druck, € 10,95

Weitere Bücher über Seiffen bei hugendubel
Sonstige Informationen
Preise und Termine
  • Termin
    Preis ab
    Nächte
  • Termin: Angebote
    Preis ab
    Nächte
  • Im Reisepreis enthaltene Leistungen: